Angebote für Trainings

Wir bieten unsere Arbeit an verschiedenen Orten und in verschiedenen Formaten an. Beispielsweise organisieren und veranstalten wir Workshops und Seminare selbst, sind also Veranstalter*innen, und wir kommen auf Anfrage auch in Institutionen wie Schule, zu Teams von Einrichtungen oder ähnliches. Siehe dazu auch „Für wen sind die Trainings?“.
Für von uns veranstaltete Seminare und Workshops lesen Sie bitte unten weiter. Falls Sie an einem In-House-Training ("Training in Ihrem Haus") interessiert sind, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, damit wir gemeinsam ein passendes Format für Ihre Einrichtung entwicklen oder aufgreifen können. Nutzen Sie für die Kontaktaufnahme bitte folgende Mailadresse: kontakt|Æ€|empathischule.org oder das Kontaktformular.

Geplante Seminare und Wirkshops:

Wochenendseminar

siehe dazu unser Wochenend-Seminar im April.

monatliche Übungstreffen:

Anschließend an das Wochenendseminar bieten wir monatliche Übungstreffen an.
Diese werden am ersten Dienstag Abend jeden Monats stattfinden. Inhalt dieser Treffen werden wie bei dem Wochenendseminar verschiedene Übungen zur Praxis der eigenen Achtsamkeit, Empathie und Beziehungskompetenz sein. Ziel ist die „Auffrischung“ der Inhalte aus dem Wochenendseminar, sowie der Austausch über Erfahrungen aus dem Alltag.

8-Wochen Kurs:

Zur Vertiefung und Etablierung einer eigenen Praxis bieten wir einen 8-Wochenkurs an, der einmal wöchentlich für 3h in einer festen Gruppe stattfinden wird. Inhalt dieses Kurses sind viele praktische Übungen, der Austausch in der Gruppe, sowie kurze Inputs und ein Begleitheft mit Vorschlägen für Übungen für die tägliche Selbstpraxis Zuhause. Ziel des Kurses ist es den Teilnehmenden in einem sicheren Gruppenrahmen die Erfahrung von (Selbst-)Empathie und die Stärkung ihrer Beziehungskompetenz erfahrbar zu machen und diese in den Alltag zu integrieren.

Die genauen Termine finden Sie unter den Terminen.