Für wen sind die Trainings?

Angebotene Seminare und Workshops

Seminare und Workshops, die wir veranstalten, richten sich an erwachsene Menschen mit oder ohne Bezug zu Kindern oder Jugendlichen. Auch arbeiten wir mit ganzen Schulklassen oder Gruppen von Kindern und Jugendlichen. Wir üben grundlegende Fähigkeiten, die dabei unterstützen sollen, ein gutes Gespür für sich zu entwickeln und sich und anderen freundlich zu begegnen. Siehe auch unter "Arbeitsweise".

Unsere Seminare und Workshops richten sich auch an Menschen, die ihre Beziehungs-Kompetenz üben wollen. Jesper Juul und Helle Jensen benutzen das Wort "Beziehungs-Kompetenz". Es bedeutet: Ich kann eine verlässliche Beziehung mit der Person mir gegenüber aufbauen und halten. Es bedeutet auch, dass ich in der Lage bin, für mich Verantwortung zu übernehmen innerhalb dieser Beziehung.
Geht es um das Miteinander von Erwachsenen mit Kindern oder Jugendlichen bedeutet es, dass die erwachsene Person die Verantwortung für die Beziehung tragen lernt. Dieser Aspekt kommt besonders in Situationen oder Orten zum Tragen, wo Erwachsene mit Kindern und Jugendlichen zusammen arbeiten wie beispielsweise in Schule oder Kindergarten.

Ziel unserer Arbeit ist es, sowohl das eigene Gespür wie auch die Fähigkeit, Beziehung verantwortungsvoll zu führen, zu üben.
Dies kann interessant sein für Menschen, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben im Rahmen ihrer Arbeit, als Elternteil oder sonstige Bezugsperson. Ebenso bietet sich das Üben der genannten Fähigkeiten an für Menschen, die im weitesten Sinne mit Menschen arbeiten oder zu tun haben.
Genauso hilfreich kann das Training für Menschen sein, die einfach einen "guten Draht nach innen" oder mehr Platz für Freundlichkeit in ihrem Leben haben wollen - mit sich selbst wie auch mit anderen.

In-House-Trainings - Workshops vor Ort

Wir sind als Team auch in der Lage, z.B. mit einer Schulklasse ein Programm vor Ort durchzuführen. Hier greifen wir auf unsere vielfältigen Erfahrungen zurück, die wir bereits in der Arbeit in Schulen oder mit Schüler*innen und Lehrer*innen gesammelt haben. Es bedeutet, dass wir sowohl mit den Schüler*innen arbeiten wie auch mit dem Kollegium oder Teilen eines Kollegiums.